Sängerin Adele erhält Inspiration durch Schwangerschaft

In diesem Sommer wurde Adele (grösster Hit: "Rolling in the Deep") bei einem Ausflug in London mit deutlich erkennbarem Babybauch und den für schwangere Frauen typischen, strahlenden Teint entdeckt.

Kurze Zeit später liess die Sängerin, die dafür bekannt ist, ihr Privatleben soweit wie möglich unter Verschluss zu halten, die Katze aus dem Sack. Auf ihrer Webseite war zu lesen: „Ich freue mich, ankündigen zu können, dass Simon und ich unser erstes gemeinsames Kind erwarten. Ich möchte, dass ihr die Nachricht zuerst von mir hört - natürlich sind wir total aus dem Häuschen.

Gemäss eigenen Angaben schöpft die Sängerin aus ihrer Schwangerschaft eine ganze Menge Inspiration für ihre künstlerische Arbeit. Angeblich sollen diese Eindrücke in ihr neues Album einfliessen. Ob Sie wohl für das Cover des neuen Albums ebenfalls ein Schwangerschaftsshooting gemacht hat?

Zusätzlich zur bevorstehenden Geburt soll Adele ihren Freund nun auch geheiratet haben - so munkelte man jedenfalls. Von einer prunkvollen Hochzeit hat allerdings niemand etwas mitbekommen, vielmehr soll an Adeles Finger ein schöner, goldener Ring funkeln. Hochzeitsfotos vom Fest sind bis jetzt aber noch nicht veröffentlicht worden.

Seit letztem Sommer ist Adele mit Simon Konecki, der bereits eine fünfjährige Tochter mit einer anderen Frau hat, zusammen. Bekannte haben verraten, dass sich die Sängerin ebenfalls ein Kind wünschte. Adele hatte bereits nach ihrer Schwangerschafts-News angekündigt, sich nach der Geburt aus dem Showgeschäft zurückzuziehen, um sich voll und ganz auf ihre kleine Familie zu konzentrieren.