Yeah ich bin schwanger!

Nein, liebe Leser, natürlich nicht ich, wobei mit meinen bald 43 Jahren wäre dies noch möglich, werden die Mütter ja tatsächlich immer älter. Aber ich habe ja bereits zwei wundervolle Töchter (18 und 12) und das Baby bekommen überlasse ich lieber den anderen Frauen. Aber ich kann mich noch sehr gut an meine Schwangerschaften erinnern. Mir war 9 Monate übel, ausser wenn ich gegessen habe. Das Resultat, ich wurde sehr kugelrund! Damals gab es die Art von Fotografie, die ich heute von meinen Kundinnen machen noch nicht. Eigentlich schade, hätte ich heute die Wahl, würde ich auf jeden Fall ein Kugelrund-Shooting machen lassen, auch mit meinen 19 Kilo plus von damals. Es ist ein riesen Unterschied, ob ich schnell einen Schnappschuss mache oder ob ich wirklich vor einer professionellen Kamera mit dementsprechender Lichtführung stehe. So verändert sich die Zeit, wunderschön, dass heute so viele Schwangere ein Schwangerschafts-Shooting machen, oder im Idealfall sogar mit dem Partner. Oft auch bestellt der werdende Vater einen Shooting-Gutschein und überrascht damit seine Liebste. Eine tolle Idee!

Anbei ein Bild von mir in Erwartung mit meiner ersten Tocher Jana

Kugelrund früher

Und dies die Möglichkeit von heute, mit Liebe fotografiert und in Szene gesetzt von Irene Schmid, Schwangerschaftsfotografin